Samstag, 26. Oktober 2013

Let love grow


Vor einigen Wochen, als der Herbst zwar bereits seine Vorboten geschickt hatte, aber noch nicht ganz da war, war ich in Essen am Baldeneysee. Dort ist es mega schön! Das aller geilste dort ist die Korte Klippe. Da gibt es den aller feinsten Ausblick und außerdem eine Schaukel!


Ich habe die Bilder mit der alten Minolta Spiegelreflexkamera gemacht. Die Einstellungen habe ich immer noch nicht ganz raus. Auf den drei folgenden Bildern seht ihr gut, was bei verschiedenen Einstellungen so entsteht. Die Fotos sind unmittelbar nacheinander gemacht. Die Kamera macht echt Bock und ich benutze sie oft.


Ich finde die Scahaukel einfach so cool, dass ich meine: Jeder, der die Möglichkeit und Bock hat, sollte in seiner Stadt eine Schaukel aufhängen. Diese Schaukel, an der Korte Klippe hat schon so vielen Menschen Freude bereitet. Das ist absolute Liebe!

 

Ganz in der Nähe der Klippe gibt es noch ein Restaurant/ Cafe/ Biergarten. Der Service ist eher schlecht, aber auch dort ist die Aussicht bombe.
Habt ihr schonmal irgendwo eine Schaukel entdeckt?

Kommentare:

  1. Huhu... einige Fotos sind so richtig 70er.. da wartet man fast, dass Lassie um die Ecke gehetzt kommt und einen rettet :-))

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos. Ich liebe auch schaukeln und muss mich bei jeder sich bietenden Gelegenheit auf eine drauf setzen. So entstand vor einiger Zeit ein schönes Foto mit meinem Babymädchen im Tragetuch.
    LG
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Du kennst doch sicherlich das Geräusch welches man hört wenn man ein LP anhört. Dieses leise immer wiederkehrende Knacken. Ich liebe dieses Geräusch.
    Genau das höre ich wenn ich deine Fotos anschaue. Wunderschön.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen