Sonntag, 3. August 2014

sonntags [die im Garten meiner Eltern Edition]

Hallo Liebe,
ich melde mich mit einer klitzekleinen Sonntags-Edition aus dem Garten meiner Eltern. Dort habe ich heute mit meiner Familie den Sonntag verbracht. Der Garten ist riesengroß und wunderschön. Einst gehörte er meinen Großeltern. Ich habe dort als Kind sehr viel Zeit verbracht und deswegen bedeutet er mir und auch dem Rest der Familie sehr viel. Habt ihr auch solche Kindheitserinnerungen? Wir haben heute gegrillt und gequatscht. Ich laufe immer eine Runde durch den Garten und gucke, was sich verändert hat. Das fühlt sich fast ein bisschen wie Urlaub an. Ich hoffe, ihr hattet auch so einen entspannten Sonntag?! Was habt ihr denn gemacht?






Kommentare:

  1. Solche Kindheitserinnerung sind toll. Ich habe ganz ähnlich - leider existiert weder der riesen Garten der einen Oma (also der Garten schon noch aber da wohnt von uns keiner mehr) noch die Gärtnerei meiner Familie noch. Genieß das, so lang es geht...
    Ich hab ein paar Stunden gearbeitet und dann auf dem Balkon rumgelungert, gg... auch schön.
    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart. Haydee

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab im Garten meiner Eltern in der Sonne gelegen und gelesen :)

    AntwortenLöschen
  3. Sonntage im Grünen sind einfach die besten! Wir waren das Wochenende campen und hatten Riesen Glück mit dem Wetter. Nachdem es seit 2 Wochen in Wien ausnahmslos jeden Tag gewittert, konnten wir unser Glück kaum fassen- 30 Grad und pure Sonne! See, Grillen, Das volle Programm! So grüne Oasen sind einfach Gold wert (hätte nicht gedacht dass ich das mal sagen würde :)) Schöne Woche liebe Berit!

    AntwortenLöschen
  4. Ganz wunderbare Bilder, danke für den schönen Eindruck und starte gut in die Woche.
    Alles Liebe, Nina

    AntwortenLöschen
  5. Och, das kleine Häuschen im Garten deiner Eltern sieht ja so schön schwedisch aus! Ich habe den Sonntag im Bauerncafé bei leckerem Kuchen und Eisschokolade genossen und sonst einfach ma nix gemacht:)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Berit, ich war im Garten, da ich seit einiger Zeit einen eigenen habe. Ein kleines Paradies. Zwei Tage im Garten sind wie zwei Wochen Urlaub... Meine Kindheit habe ich ebenfalls bei meinen Großeltern/Eltern im Garten verbracht. Das war einfach super schön!
    lg
    Nanne

    AntwortenLöschen
  7. Echt sehr schöne Bilder! So ein Sonntag bei den Eltern ist immer wieder etwas schönes. Und das Essen von Mutti ist doch immer wieder das Beste :)

    AntwortenLöschen